Essen für den Kindergarten 2021

Aufgrund fehlender Mittel war die seit vielen Jahren übliche Versorgung der Kleinkinder mit einer warmen Mahlzeit am Tag seitens des Schulkomitees eingestellt worden.

Wir haben dies geändert und in Abstimmung mit der Schulleitung die Küche seit dem Monat Mai 2009 wieder geöffnet. Die Küche wurde 2017 renoviert und mit holzsparenden Kochkesseln, sogenannten ‚Jikos‘, ausgestattet.

Der Plan beinhaltet die Bereitstellung von Lebensmitteln für die Küche. Die Kosten hierfür belaufen sich auf monatlich € 300,00.

Für 2021 ist der Küchenplan komplett durch die Zuwendungen einiger Freunde gedeckt.

Vielen Dank dafür!

Die Spender in 2021 sind:

 Januar  Abenteuer Golf, Gelnhausen, Roland und Margot Rützel
 Februar  Fa. Appel GmbH, Wirtheim, Fam. Stephan Appel
 März  Fa. Holzstudio Desch – Mernes, Fam. Dittmar Desch
 April  Fam. Volker Desch, Mernes
 Mai  Powerline Computer, Mernes, Stephan Streicher
 Juni  Fa. MO-BAU, Mernes, Fam. Theo Müller
 Juli  Solarstrom Harnischfeger, Burgjoß, Christian Harnischfeger
 August  Fa. Hartmann GmbH, Zeitlofs, Fam. Holger Hartmann
 September  Uwe Filippi, Mernes
 Oktober  CNE Solutions, Schlüchtern, Fam. Julian Skribek
 November  Geflügelhof Bleuel, Hofbieber, Herbert und Alexandra Bleuel
 Dezember „Team Elfenbeinküste“

Essen für die vier Klassen mit behinderten Kindern

Seit 2021 konnten wir ein weiteres tolles Projekt umsetzen.

Nachdem diese tollen Gebäude mit 4 Klassenräumen und einem kleinen Office für Lehrer fertiggestellt wurde, konnten die Kinder endlich ihre neuen Räume beziehen. Aber es sind ganz besondere Schüler, die in Kenia nahezu keine Unterstützung erfahren.

Diese tollen Klassenräume sind für vier Klassen, in denen an der Mwakigwena-Schule behinderte Kinder betreut und unterrichtet werden.

Leider stand für diese Kinder kein Geld für eine warme Mahlzeit zur Verfügung.

Und darum haben wir uns ein neues Ziel gesetzt:

Ein ehrgeiziges Projekt, denn für dieses Programm benötigen wir jährlich ca. 7.000 Euro.

Hurra – wie wunderbar!

Dank einer großzügigen Spende der
Firma Joseph Peters Baubeschläge
in Zusammenarbeit mit der
Margarete Kupka Stiftung, die den Zuwendungsbetrag im Rahmen
eines „Faktor-2-Projektes“verdoppelt hat,
konnten die Kosten für die Schulspeisung
von August 2021 – Juli 2022
komplett gedeckt werden!

Wir sind überglücklich und sagen herzlich „Asante Sana“ – Vielen Dank!

Folgende Freunde haben unser Projekt bereits vorher unterstützt:

  • Reisebüro Hempel, Gelnhausen Inhaber: Michael Hämel
  • A. Becker Transporte GmbH, Wächtersbach Andreas u. Claudia Becker
  • Michael Schwarz Zerlegebetrieb, Uffhausen
  • Löwen – Apotheke, Gründau Lieblos Philip Völker und Thomas Lüdtke
  • Edith und Oliver Naumann, Freigericht

Vielleicht möchten Sie 2022 zu den Spendern für dieses Programm gehören?

Bitte melden Sie sich gerne bei uns.

An unserer Arbeit interessiert?

Freundschaftsbrief - neueste Nachrichten

Ausführliche Informationen finden Sie regelmäßig in unseren Freundschaftsbriefen und Quartalsberichten. Hier finden Sie unseren aktuellen Freundschaftsbrief als PDF zum Download:

 

Wichtige Hilfe - Projekt "Vom Mädchen zur Frau"

 

Wenn Sie gerne einmal im Monat per Mail über unsere Arbeit informiert werden möchten, dann schicken Sie uns einfach ein kurze Mail an vorstand@wirhelfeninafrika.de mit Ihren Kontaktdaten. Sie erhalten dann in unregelmäßigen Abständen alle Neuigkeiten per Mail.