Mwakigwena-Schule in Ukunda

1.400 Schüler werden in der staatlichen Mwakigwena Primary Schule in Ukunda unterrichtet (einschließlich Kindergarten und Behinderten-Klassen). Eine aktive Verbindung zur Schule besteht seit dem Jahr 2008, als unsere Vereinsgründer Leni und Helmut Günther private Mittel zur Verfügung stellten, um die desolate Wasserversorgung komplett zu erneuern. Es folgte seit 2009 ein Nahrungsmittelprojekt für die Kinder des Kindergartens und seit dem Erstkontakt sind wir mit den Verantwortlichen der Schule, sei es Rektor, Elternvertretern, Lehrern und Offiziellen freundschaftlich verbunden. Die Kinder wissen um unser Engagement und können durch unsere Unterstützung in einem menschenwürdigen Umfeld lernen und sich auf ein selbstbestimmtes Leben vorbereiten.

Umgesetzte Projekte

2008: Erneuerung der Wasserversorgung.

Rohrverlegung in der gesamten Schule

Schule sagt Danke

2009: Projektumsetzung „Täglich eine warme Mahlzeit“. Hier wird durch uns sichergestellt, dass die Kinder eine warme Mahlzeit erhalten. Dies ist ein fortlaufender Prozess.

2010: Bau einer Schulküche. Renovierung des Kindergartens, einschließlich Dacheindeckung.

Täglich eine warme Mahlzeit

Bau einer neuen Küche

2011: Bau von Lehrertoiletten und neue Toiletten für Mädchen.

2012: Bau von zusätzlichen Toiletten für Jungs.

2014: Bau von Toiletten für den Kindergarten.

2017: Installation von „Jikos“ in der Schulküche. Hierdurch wird weniger Holz verbraucht und die Köchinnen sind nicht weiter dem Rauch des Feuers ausgesetzt.

2018: Ein weiteres Mammut Projekt wird umgesetzt: Renovierung von vier Klassenräumen, das offizielle Schulleitergebäude und das Lehrerzimmer. Es werden in allen Räumen u. a. die Dacheindeckungen erneuert und die Fußböden mit hochwertigen und nachhaltig widerstandsfähigen Galana-Natursteinplatten instand gesetzt. Das Lehrerzimmer und das Schulleitergebäude werden mit Schreibtischen und Stühlen ausgestattet.

2019: Bau eines weiteren Schulgebäudes. Hier werden zukünftig in vier Klassenräumen die behinderten Kinder unterrichtet. Unser Plan sieht vor, noch vor Jahresende die Bauarbeiten erfolgreich abzuschließen. Natürlich werden auch spezielle Schulmöbel von unserem Schreiner Jimmy angefertigt.

An unserer Arbeit interessiert?

Freundschaftsbrief - neueste Nachrichten

Ausführliche Informationen finden Sie regelmäßig in unseren Freundschaftsbriefen und Quartalsberichten. Hier finden Sie unseren aktuellen Freundschaftsbrief als PDF zum Download:

 

Wichtige Hilfe - Projekt "Vom Mädchen zur Frau"

 

Wenn Sie gerne einmal im Monat per Mail über unsere Arbeit informiert werden möchten, dann schicken Sie uns einfach ein kurze Mail an vorstand@wirhelfeninafrika.de mit Ihren Kontaktdaten. Sie erhalten dann in unregelmäßigen Abständen alle Neuigkeiten per Mail.